Veranstaltungstipp: Freundschaftskonzert Deutschland-Japan-Korea

Veranstaltungstipp der Deutsch-Japanischen Gesellschaft in Bayern e. V.Veranstaltungstipp der Deutsch-Japanischen Gesellschaft in Bayern e. V.

Japan und Korea befinden sich in einer politischen Auseinandersetzung und einem wirtschaftlichen Handelskrieg. Das Freundschaftskonzert Deutschland-Japan-Korea möchte eine Gelegenheit bieten, durch die Vermittlung von Musik zu einem gemeinsamen Verständnis und zu einer besseren Gestaltung der Zukunft zu finden.

Die Protagonisten sind das in Tutzing lebende Ehepaar, die japanische Klavierspielerin Julia Ito und der koreanische Flötist Utum Yang. Sie bieten mit ihrem ganz besonderen Konzert die Gelegenheit zum völkerverbindenden Verständnis an.

Das Konzert findet am Sonntag, dem 27. Oktober 2019 von 19 bis 22 Uhr statt. Veranstaltungslocation ist der Kleine Konzertsaal, Gasteig in der Rosenheimer Str. 5 in München. Der Eintritt kostet 25 Euro. Für Jugendliche und Studenten 20 Euro.

Veranstalter ist der Förderverein Münchner Musikseminar e.V. mit Unterstützung des Japanischen Generalkonsulats München, des Generalkonsulats der Republik Korea in Frankfurt, des Japan Clubs München e.V., des Vereins der Koreaner in München e.V. und der DJG in Bayern e.V. in Kooperation mit der Takaya Urakawa Foundation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.