Sushi-Knigge: Muss man Sushi in einem Happen essen?

Photo by Thomas Marban on UnsplashSushi Cook | Credits: Photo by Thomas Marban on Unsplash

Es gilt in Japan als äußerst unfein, wenn man Sushi abbeißt und in mehreren Bissen isst. Sushi sollten Sie immer in einem Stück in den Mund stecken und essen. Es gibt nur eine Ausnahme! Wenn es sich um sehr große Sushi-Stücke handelt, dann – und nur dann – ist das Abbeißen erlaubt. Allerdings sollte keinesfalls das Reststück zurück auf die Sushi-Platte bzw. den Sushi-Teller gelegt werden. Es wird in den Händen gehalten und mit dem nächsten Bissen komplett verzehrt.

Und ja, Sie haben richtig gelesen. Sushi wird in den Händen gehalten und mit den Händen gegessen. Es gehört in Japan zum klassischen Fingerfood. Für Japaner wirkt es mehr als seltsam, wenn wir Europäer Sushi mit Stäbchen essen. Das erscheint ungefähr so merkwürdig, wie wenn wir einen Japaner eine Bratwurst-Semmel mit Besteck essen sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.